Google generalüberholt Blog-Angebot

15. März 2011 | by Fritz Effenberger

Google Blogger ist immer noch eine der wichtigsten Blogplattformen, auch wenn Tumblr und WordPress sich inzwischen exklusiv die Coolness-Steilpässe zuflanken. Das soll sich ändern, findet Google, und stellt anlässlich der aktuellen SXSW schon mal ein deutlich modernisiertes User-Interface vor. Höchste Zeit, was da bisher dem Mitteilungswilligen entgegenlächelte, wusste vornehmlich durch Retro-Charm zu überzeugen statt durch ausgefeilte Funktionalitäten und topaktuelles Design wie im Fall der beiden oben genanten Konkurrenten.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben