WordPress Jetpack erleichtert das Aufstellen eigener Blogs

10. März 2011 | by Fritz Effenberger

WordPress ist die Blogsoftware, die derzeit den grössten Zuwachs erlebt, unabhängig davon, ob es sich um selbstgehostete WP-Blogs wie Techfieber oder beim WP-Entwickler Automattic liegende wie das verwandte 11k2 handelt. Die zentral gehosteten WordPress-Blogs geniessen weniger Vermarktungsmöglichkeiten, dafür sind sie extrem einfach aufzustellen und zu betreiben, und erhalten stets die neusten, geprüften Plugins zur Verfügung.

Selbsthoster müssen sich selbst um die Installation und auch Kompatibilität der nützlichen Plugins kümmern. Um so erfreulicher, dass Automattic nun einen ganzen Korb davon unter dem Sammelnamen Jetpack zur Verfügung stellt; durch Installation kommen Zusatzfunktionen wie Hovercards, Wordpess Stats, After the Deadlines, das Twitter Widget, Shortcodes, Shortlinks, Facebook/Twitter/Wordpress Sharing Buttons und sogar die Formeldarstellung Latex mit dazu.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben