HTML 5: Spiele in der Adresszeile

9. März 2011 | by Fritz Effenberger

Die aktuelle Web-Standardversion HTML 5 bietet mehr, als wir uns bisher erträumen konnten: Von Probablyinteractive kommt ein, wenn auch sehr simples, Spiel, dass in der Adresszeile des Browsers läuft. Bei URL-Hunter geht es darum, mit einem Buchstaben „O“ innerhalb von 30 Sekunden vier kleine „a“s einzufangen. Mehr ist auch gar nicht nötig, um die Fähigkeiten der heutigen Websprache zu demonstrieren.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben