Patentkrieg: EU-Zoll stoppt Playstation-3-Importe

1. März 2011 | by Fritz Effenberger

Nachdem der koreanische Elektronikkonzern LG wegen des Vorwurfs der Patentverletzung eine einstweilige Verfügung gegen Sony erwirkt hat, ging an die EU-Zollbehörden die Anweisung, alle Importe von Playstation-3-Spielkonsolen bis auf weiteres zu stoppen. Die Anordnung gilt zunächst für 10 Tage, könnte aber verlängertw erden – erst dann dürfte es zu Engpässen im Elektronikhandel kommen. Typischerweise reicht der Lagerbestand im Handel für 2 bis 3 Wochen. Im Einzelnen geht es beim Patentstreit zwischen LG und Sony um Abspieltechnik der Blu-Ray-Discs. Sony mochte sich auf Nachfrage nicht zur Angelegenheit äussern.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben