Cebit: Ford präsentiert Sprachsteuerung für Autos

1. März 2011 | by TechFieber.de

XXXXX LogoFord zeigt auf der Computermesse Cebit in Hannover Sprachsteuerungsmöglichkeiten für Autofahrer. Das System Sync reguliert nach Sprachaufforderung beispielsweise die Temperatur des Wagens, spielt Songs eines bestimmten Interpreten vom angeschlossenen MP3-Player des Fahrers ab oder wählt eine gewünschte Rufnummer per Telefon an. Außerdem können Nutzer ihren Wagen per Mobilfunk-Stick in einen Internet-Hotspot für die Autoinsassen verwandeln.

Sync soll im kommenden Jahr in Europa eingeführt werden. In den USA ist Sync bereits seit 2007 erhältlich. Dort wurden nach Unternehmensangaben bereits rund drei Millionen Fahrzeuge mit der Kommunikationslösung ausgerüstet.

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben