Nachgiebig kühl: Wasserbett fürs Notebook

17. Februar 2011 | by Silvia Kling

XXXXX Logo

Wie man sich bettet, so arbeitet man – könnte man sagen. Denn der japanische Gagdet-Kuriositäten-Spezialist Thanko hat ein Wasserbett fürs Notebook im Programm.

Ist das nun cool? Oder noch interessanter: Ist tatsächlich Wasser drin? Oder ist das alles nur ein Luftkissen, was da so wabbelig für angenehme Kühle und nachgiebigen Halt sorgen soll. Egal, wenn man eine Pause braucht, hat man zumindest direkt ein bequemes Kissen zur Hand.

Für 1980 Yen, also rund 18 Euro.

[Thanko] [Link]

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Kommentare (3)

  1. bennII says:

    im echten sinne des wortes ein cooles teil. vorallem für mein macbook. denn das wird dauernd super hot.

  2. Herbert says:

    Hehe, nette Sache, warum nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass sich nicht in einem unbeobachteten Moment der Stöpsel verabschiedet und man sein Notebook in einer Wasserpfütze wiederfindet…

Antwort schreiben