iControlPad: Endlich sinnvolle Verwendung für das iPhone

8. Februar 2011 | by Fritz Effenberger

Schon 2008 angekündigt, ist das iControlPad mittlerweile jenseits des Atlantik für knapp 75 US-Dollar erhältlich. Das in klassischem Schwarz gehaltene Gerät macht aus dem ansonsten eher nutzlosen Apple iPhone eine vollwertige Mobilspielkonsole mit allen genretypischen Bedienfunktionen. Telefonieren ist sowieso überbewertet.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben