Facebook will aufs Tablet

27. Januar 2011 | by Fritz Effenberger

Auf der Inside Social Apps Konferenz in San Francisco verkündete Facebook CTO Bret Taylor, dass man sich jetzt doch den Tablets zuwenden wolle, obwohl man da bisher zögerlich gewesen war. Richtig: Er hat „Tablets“ gesagt, nicht „iPad“. Interessant. Man sehe aber mittlerweile ein, dass Facebook auch auf Tablets optimiert werden müsse. Bisher gab es dafür nur ein kleines Entwicklerteam, das solle sich allerdings in naher Zukunft ändern. Konkret ist was anderes, aber wir sollten hier trotzdem mit baldigen Ergebnissen rechnen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben