Blizzard gibt grünes Licht für Starcraft-II-Fan-Mod-MMO

21. Januar 2011 | by Fritz Effenberger

Starcraft-Fans hatten unlängst angekündigt, mit den verfügbaren Mitteln eine Art World-Of-Starcraft MMORPG zu bauen. Dazu gab es ein Ankündigungs-Video auf Youtube, das allerdings auf Verlangen von Activision/Blizzard entfernt wurde. Nach einem wütenden Aufschrei in der Fan-Community bemühte sich das Entwicklerstudio um Schadensbegrenzung, lud den Chef-Fan-Entwickler Ryan Winzen zu einem Besuch ein und betonte, dass man sich in keiner Weise dem Fanprojekt entgegen stellen wolle. Na also. Geht doch.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. tja so weit kommt es halt, wenn Blizzard den Weg frei macht ;) wie ich gehört habe wollte Blizzard die Modifikation selbst nicht unterbinden aber halt nur nicht aufgrund der Namen mit dem Projekt in Verbindung gebracht werden

Antwort schreiben