Acer will Netbookherstellung zugunsten von Tablets einstellen

18. Januar 2011 | by Fritz Effenberger

Zumindest hat das ein hochrangiger Acer-Manager durchblicken lassen. Lu Bing-Hsian erklärte gestern gegenüber der Presse in Taiwan, die zunehmende Konzentration auf Tablets würde dazu führen, dass Netbooks aus dem Angebot verschwänden. Acer werde daher zukünftig mit abnehmender Nachfrage immer weniger Netbooks produzieren. Die kommenden Tablets dagegen sollen in allen Grössen und Farben, und unterschiedlichster Bestückung an Hard- und Software angeboten werden. Na, dann können wir uns ja freuen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben