Logitec TV-Festplattendock

13. Januar 2011 | by Fritz Effenberger

Die fleissigen Logitec-Ingenieure (nicht mit Logitech verwechseln, ja?) haben ein Festplattendock namens LHR-DS04EU2 vorgestellt, zum Direktanschluss an Fernsehgeräte. So dass man seinerseits fleissig Filme aufnehmen und bei Bedarf einfach eine neue Festplatte einstecken kann. Hot Swap. Einfacher geht’s kaum noch. Und gegenwärtig kostet das Speichern eines Movies etwa 10 Cent an Festplattenplatz. Nachricht nach Hollywood: Es ist vorbei. Ihr müsst alle verhungern.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben