[CES] Samsung bringt Full-HD-Videokamera unter 300 USD

3. Januar 2011 | by Fritz Effenberger

Der koreanische Elektronikkonzern demonstriert wieder einmal, warum er von japanischen Keiretsus wie Sony mehr gefürchtet werden muss als etwa der Windowsgigant Microsoft. Der HMX-Q10 Camcorder soll erstmals auf der CES zu sehen sein. Eigenschaften: Full-HD-Aufnahme oder wahlweise Stills mit 4,9 Megapixeln Auflösung (5MP BSI CMOS Sensor), 20x Schneider Kreuznach Linse, „Switch Grip“ für beidhändige Bedienung, selbstausrichtendes 2,7″-LCD-Display, umfangreiche Auto- und Effektfeatures, SD-Slot, und das alles unter 300 US-Dollar (~ 225 €). Auch hier sind wie extrem gespannt auf die ersten Tests, lieferbar ist der HMX-Q10 nach Herstellerangaben ab Februar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben