Das ideale Geek-Weihnachtsgeschenk (zu spät)

27. Dezember 2010 | by Fritz Effenberger

Krawatten kommen nie ausser Mode, schon gar nicht als Jahresend-Saisonsgeschenk. Und Noppenfolie als Seelenstärker für gestresste Geeks auch nicht. Was läge also näher als eine Kombination? Ausserdem haben die warmherzigen japanischen Designer dieses Kleidungsstücks dasselbe schon vor zwei Jahren veröffentlicht, ohne es aber zum verkauf anzubieten. Man muss es also selber nähen, wodurch das Geschenk nochmal minestens um eine Zehnerpotenz persönlicher wird. Super.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben