[TechPraxis] Buchtipp: «Das große PC-Lexikon»

9. Dezember 2010 | by TechFieber.de

Mit aktuellen Technik, aber auch mit seit Jahren bestehenden Standards in Hard- und Software beschäftigt sich «Das große PC-Lexikon» von Wolfram Giesecke und Andreas Voss. Die beiden Autoren durchleuchten teils verwirrende Abkürzungen aus dem Technik-Bereich und erläutern Begriffe und Themen auf verständliche Weise.

Das Werk listet auf mehr als 850 Seiten aber nicht nur Abkürzung an Abkürzung, sondern gibt dem Leser hilfreiche Ratschläge mit auf den Weg. So lernt der Leser beispielsweise, dass Nutzer bei der Anschaffung eines neuen Netzteils für ihren PC nicht nur auf ein niedriges Betriebsgeräusch und die Leistung achten sollten: Netzteile mit hoher Leistung wie beispielsweise Modelle mit 550 Watt hätten gegenüber 350-Watt-Netzteilen bei niedriger Belastung im Ruhezustand einen schlechteren Wirkungsgrad und dadurch einen höheren Stromverbrauch.

Die aktualisierte 15. Auflage wurde um zahlreiche aktuelle Begriffe und Entwicklungen erweitert. Der Leser erfährt sowohl Grundsätzliches beispielsweise über Festplatten oder Grafikkarten als auch über soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook.

Wolfram Gieseke, Andreas Voss: «Das große PC-Lexikon», Data Becker, 2010, 19,95 Euro, ISBN: 978-3-8158-3057-4

tf/mei/dapd

Antwort schreiben