Neuentwicklung: Haifischflossen-Gehäuse-Lüfter

12. November 2010 | by Fritz Effenberger

Haifische kamen bei der Herstellung dieses neuartigen Lüfters garantiert nicht zu Schaden. Der koreanische PC-Kühlspezialist Zalman hat auf die Ventilatorblätter des ZM-SF3 „Shark’s Fin Blade Fan“ kleine, haifischflossenartige Zusatzfinnen montiert, um die Verwirbelung zu verringern und einen gleichmässigeren Luftstrom bei niedrigerer Geräuschentwicklung zu erreichen. Der 120 Millimeter grosse, weisse Gehäuselüfter ist ab sofort für knapp 15 Euro zu haben.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben