United Tech-Dinos? AOL prüft Fusion mit Yahoo

8. November 2010 | by TechFieber.de

 Zusammenschluss AOL prüft Fusion mit Yahoo

Der Internet-Konzern AOL fasst laut einem Pressebericht einen Zusammenschluss mit seinem Rivalen Yahoo ins Auge. AOL habe Berater engagiert, um mehrere strategische Möglichkeiten für die Zukunft des Unternehmens auszuloten, schreibt das „Wall Street Journal“ am Montag in seiner Online-Ausgabe und beruft sich dabei auf mit der Sache vertraute Personen. Unter anderem sei eine Fusion mit Yahoo geprüft und AOL-Managern vorgestellt worden.

AOL hatte bereits zu früherer Zeit Gespräche mit Yahoo geführt, jedoch keine formellen Schritte eingeleitet. Dies könne sich ändern, wenn AOL davon überzeugt sei, dass ein solches Geschäft machbar sei. AOL könne sich aber auch für eine andere Option entscheiden. „Wir haben eine klare Strategie und führen strikt unseren Plan aus, ein Unternehmen für die nächste Entwicklungsphase des Internets zu schaffen“, sagte eine AOL-Sprecherin der Zeitung.

AOL-Chef Tim Armstrong hatte kürzlich gesagt, dass AOL und Yahoo wegen ihrer ähnlichen Geschäftsausrichtung von eine Zusammenarbeit profitieren könnten. Allerdings hatte er auch Wert auf die Unabhängigkeit seines Unternehmens gelegt.

Foto: Yahoo-Zentrale im Silicon Valley

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ und „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben