[TechBusiness] Tech-Riese Siemens erhöht die Dividende stärker als erwartet

8. November 2010 | by TechFieber.de

 Tech-Riese Siemens erhöht die Dividende stärker als erwartet Der Industriekonzern Siemens will seinen Aktionären einem Zeitungsbericht zufolge einen deutlichen Aufschlag auf die Dividende zahlen. Siemens-Chef Peter Löscher werde bei der jährlichen Bilanzpressekonferenz am Donnerstag die Ausschüttung „erheblich anheben“, zitiert die „Financial Times Deutschland“ am Montag aus dem Umfeld des Konzerns. Im vergangenen Jahr hatte Siemens 1,60 Euro pro Aktie an seine Anteilseigner gezahlt. Es wäre die erste Dividendenerhöhung bei Siemens nach drei Jahren.

Mit dem kräftigen Aufschlag wolle der Konzern langfristige Investoren überzeugen. Die Dividende soll einem Insider zufolge höher ausfallen als von vielen Analysten erwartet, schreibt das Blatt. Zudem sei beschlossen worden, keine Sonderdividende zu bezahlen oder Aktien zurückzukaufen.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ bei TechFieber

Antwort schreiben