[MobileFieber] Freenet verkauft Apple iPhone auch mit Vodafone- und O2-Netz

18. Oktober 2010 | by TechFieber.de

 Freenet verkauft Apple iPhone auch mit Vodafone- und O2-Netz Nach dem Fall des Vermarktungsmonopols der Telekom will der Mobilfunk-Reseller Freenet das Luxushandy iPhone 4 künftig in Deutschland auch in den Netzen von Vodafone und O2 vermarkten. „Ich persönlich habe die Zusage beider Netzbetreiber, dass wir auch deren iPhone-Tarife vermarkten dürfen“, sagte Freenet-Chef Christoph Vilanek dem Wirtschaftsmagazin „Focus-Money“.

Freenet darf das iPhone 4 in Deutschland bisher nur beschränkt auf das Telekom-Netz vermarkten. Ende Oktober läuft das Vermarktungsmonopol der Telekom in Deutschland laut dem Bericht jedoch aus.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPhone“ und „Schwerpunkt Handy“ bei TechFieber

Kommentare (2)

  1. my-tag.de says:

    […] den Beitrag weiterlesen: [MobileFieber] Freenet verkauft Apple iPhone auch mit Vodafone … Tags:freenet, vodafone, will-der, luxushandy, apple, reseller-freenet, Anbieter, auch-mit, netzen […]

  2. H. Aigeldinger says:

    Freenet? Ich habe nie verstanden was diese Firma eigentlich genau macht. Das Mobilfunknetz gehört ja der Telekom beziehungsweise Vodafone oder O2. Und Freenet verkauft Handyverträge und erhält für jeden abgeschlossenen Handyvertrag Vermittlerprovision. Ich verstehe nur nicht warum die Telekom oder Vodafone oder O2 diesen Rabatt nicht direkt an die Kunden weitergeben und warum man solche Vermittler dazwischenschalten muss.

Antwort schreiben