Opera Mobile für Android, in 4 Wochen

15. Oktober 2010 | by Fritz Effenberger

Opera kündigt an, den hauseigenen Mobilbrowser für Android umzusetzen. Das bedeutet einen Performance-Schub für Android-Surfer, weil Opera-Mobil eben in einer anderen Klasse spielt als Opera-Mini oder vergleichbare reine Smartphone-Browser. In 4 Wochen soll es soweit sein, dann gibt es hardware-beschleunigtes Zoomen zwischen Übersicht und Textansicht auch auf dem Handy.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben