Google Streetview: Jetzt auch am Südpol

30. September 2010 | by Fritz Effenberger

Wetten, da gibt’s keine künstliche Aufregung um angebliche Verletzung der Privatsphäre? Google hat tatsächlich einige Street-View-Pics aus der Antarktis mitgebracht. Obwohl es dort eigentlich keine Strassen gibt. Jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinn. Ach, und Brasilien und Irland gibt es ab heute auch zu sehen. Dann allerdings mit weniger Pinguinen im Bild.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben