Stinkreich: Bill Gates führt weiter „Forbes“-Liste vor Warren Buffett und Orcale-Boss Larry Ellison an

24. September 2010 | by Silvia Kling

Stinkreich: Bill Gates führt weiter Forbes-Liste vor Warren Buffett und Orcale-Boss Larry Ellison an

Altbekannte Tech-Dinos toppen mal wieder die berühmt-berüchtigte „Forbes“-Liste: Das Superreichen-Ranking des US-Business-Magazins „Forbes“ mit den Top 400 reichsten Amerikanern listet zuerst Microsoft-Gründer Bill Gates (mit rund 54 Milliarden US-Dollar Vermögen), dann Warren Buffett (45 Mrd Dollar) vor Oracle-Gründer und -Ceo Larry Ellison (27 Mrd).

Den größten Sprung macht auf Platz 35 der derzeit mächtig unter Druck stehende Facebook-Erfinder und -Ceo Mark Zuckerberg: Der Jungling-Milliardär hängt nun gar den Apple-Impressario Steve Jobs und den Medien-Mogul Rupert Murdoch (News Corp.) ab.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben