AMD läutet neue Prozessor-Preisrunde ein

23. September 2010 | by Fritz Effenberger

Neuer Druck auf den Prozessor-Marktführer Intel: Der ewige Herausforderer AMD wirft eine Handvoll preisgünstiger PC-CPUs in den Ring. Ganz oben der AMD Phenom II X6 1075T mit 6 Kernen, zu haben für „unter 250 USD“ – ein gewaltiger Preisunterschied zum günstigsten Intel-Sechskerner Core i7-970, der mindestens das Dreifach kostet. Aber auch bei frei übertaktbaren Gaming-CPUs „Black Edition“ (105 – 185 $) und dem Einsteiger-Chip Athlon II X2 265 Dual-Core (76$) legt AMD Hand an die Preisschraube. Den Verbraucher wird’s freuen, wenn rechtzeitig zum Jahresendkaufrauschfest die Rechner billiger werden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben