[Video] Music-Gadgets: Samson Zoom R16 – Home-Recording zum Taschengeldpreis

16. September 2010 | by Fritz Effenberger

samson music gadget zoom r16

Nie waren die Zeiten für Musiker und Bands besser: Im Angesicht der technischen Revolution unserer Ära brechen die alten Vertriebsmonopole auseinander und machen Platz für Selbstvermarktung und Indie-Strukturen. Gleichzeitig ermöglicht aktuelle Digitaltechnik Musikaufnahmen zu traumhaft niedrigen Preisen.

Obwohl Notebooks und Netbooks mit der passenden Recording-Software und ordentlichen Digitalwandern gute Ergebnisse liefern, ist eine reine Hardwarelösung trotzdem eine gute Idee: Wandler, Mixer-Funktion, Benutzeroberfläche in einem Gerät, mit abgestimmtem Betriebssystem und spezialisierter Software.So wie im Fall des Samson Zoom R16, der 16 Kanäle hantiert, 8 gleichzeitig aufnehmen kann (Stereo-Kondensator-Mic ist eingebaut), alles auf SD-Karten (bis 32 GB) speichert und dabei nur rund 400 US-Dollar kostet. Optional mit sechs AA-Batterien zu betreiben, oder als Controller und via USB an den PC angeschlossen.


Samson Zoom R16: Homerecording zum Taschengeldpreis

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben