Thriller-Suche: Web-Riese erinnert mit Google „Doodle“ an 120. Geburtstag von Krimi-Autorin Agatha Christie

15. September 2010 | by TechFieber.de

 Google erinnert mit Doodle an 120. Geburtstag von Agatha Christie Die Startseite der Suchmaschine Google erinnert am Mittwoch mit einem Logo an den 120. Geburtstag der britischen Schriftstellerin Agatha Christie. Das sogenannte Doodle zeigt dabei die typischen Buchstaben des Google-Schriftzugs als verkleidete „Hauptdarsteller“ in einem Kriminalfall. Agatha Christie wurde am 15. September 1890 in Torquay in der südenglischen Grafschaft Devon geboren.

Die Schriftstellerin verfasste bis zu ihren Tod im Jahr 1976 insgesamt 66 Kriminalromane und schuf dabei bekannte literarische Figuren wie Hercule Poirot oder Miss Marple. Christie gilt mit geschätzten zwei Milliarden verkauften Büchern als erfolgreichste Kriminalschriftstellerin der Welt.

mei/dts

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Comment (1)

  1. Stefan Simmerling says:

    Sehr schöne Idee von Google mit den wechselnden Doodles. Wer sich diese wohl immer ausdenkt? Das waere doch bestimmt auch mal eine spannenden Stroy;) Und: Krimi-Autorin Agatha Christie hat das auf alle Fälle verdient … ;)

Antwort schreiben