sOccket Ball: Fußball spielen für Öko-Strom

13. September 2010 | by Silvia Kling

sOccket Ball Fußball Strom

sOccket Ball, nein, das ist kein neues In-Spiel, das wir noch nicht kennen. Im Gegenteil, es geht um Fußball. Also, um das Spiel, das auf der ganzen Welt mit Enthusiasmus gespielt wird. Von Kindern und Erwachsenen. Und mit sOccket soll nun die ungestüme Energie, die dabei freigesetzt wird, in Strom umgewandelt werden.

Dazu ist der Fußball unterm Leder mit einem Akku ausgestattet, der sich beim Kicken auflädt – und so wird aus dem heißgeliebten Soccer nicht nur sOccket Ball, sondern echter Output erzeugt, spielerisch leicht. Ein 15-Minuten-Kick soll genug Strom erzeugen, um etwa eine LED-Lampe drei Stunden lang zum Leuchten zu bringen, so die sOccket-Macherinnen. Also, Kinder dieser Welt spielt Fußball!

sOccket ist derzeit noch in der Test-Phase, verschiedene Pilotprojekte mit dem Öko-Strom-Ball wurden bereits mit Jugendlichen in Südafrika durchgeführt.

Im Video nach dem Break ist sOccket im Einsatz zu sehen, im Winter Camp in Lavender Hill, Südafrika.

[Link] [Photo: Jessica Lin/sOccket]

Mehr bei TechFieber zum Thema: strom

Comment (1)

Antwort schreiben