DivX und TechniSat bringen DivX-zertifizierte Set-Top-Boxen und digitale TVs auf den Markt

13. September 2010 | by TechFieber.de

DivX, Inc. und die TechniSat Digital GmbH gaben heute ihre Vereinbarung bekannt, die DivX-Technologie in die digitalen Set-Top-Boxen und digitalen Fernseher von TechniSat zu integrieren und in den deutschen Handel zu bringen.

Führende Hersteller haben bereits über 300 Millionen DivX-Endgeräte ausgeliefert. Damit ist die DivX-Zertifizierung Synonym für die Fähigkeit, hochwertige Videodateien aus dem Internet zuhause oder unterwegs abzuspielen. Die DivX-zertifizierten Set-Top-Boxen von TechniSat erlauben es Anwendern, ihre DivX-Video-Sammlungen problemlos mittels einfacher USB-Wiedergabe auf dem Fernseher anzusehen.

Zudem werden DivX-zertifizierte TechniSat-Geräte die Wiedergabe von sicherem Premium-Hollywood-Content im DivX-Format von namhaften Studios wie Sony Pictures, Paramount, Warner Brothers, Lion’s Gate und Starz Entertainment unterstützen.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit TechniSat die ersten DivX-zertifizierten Set-Top-Boxen auf den deutschen Markt zu bringen“, sagt Malachi Bierstein, Director und General Manager EMEA, DivX, Inc. „Die DivX-Technologie bietet Herstellern von Set-Top-Boxen, die ihren Anwendern Zugang zum Katalog hochwertigen Video-Contents per IP-Übertragung ermöglichen wollen, eine ganze Reihe von Vorteilen.

Die Kollektion von DivX-Premium-Titeln ist bei diversen Online-Anbietern wie Media Markt verfügbar. Kombiniert mit der weltweit starken Marke DivX sowie einer extrem hohen Leistung und Videoqualität machen sie DivX zur idealen Lösung für die nächste Generation der Set-Top-Boxen.“

Produkte, die das „DivX Certified“-Logo tragen, wurden einem strengen Testprogramm unterzogen, um das erstklassige DivX-Medienerlebnis zu gewährleisten. Dieses umfasst zuverlässige Videoerstellung und -wiedergabe ebenso wie Interoperabilität mit anderen DivX-zertifizierten Geräten – und natürlich die hohe Bildqualität, die DivX-Anwender erwarten.

Weitere Informationen unter www.divx.com oder http://www.technisat.com.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben