[TechPraxis] HiJackFree von Emsisoft: Kostenloses Analyse-Tool für Windows jetzt in Version 4.5

9. September 2010 | by TechFieber.de

windows analyse kostenlosWindows versteckt die Komplexität der PC-Abläufe hinter seiner Oberfläche. Manchmal aber ist es wichtig, die im Hintergrund laufenden Prozesse zum Vorschein zu bringen, etwa um den Verdacht auf eine Schadsoftware zu überprüfen.

Dafür gibt es das Analyse-Tool HiJackFree von Emsisoft, das jetzt in der Version 4.5 erschienen und für Privatanwender kostenlos ist. Erfahrene Windows-Nutzer bekommen damit einen Überblick zu allen laufenden Prozessen und Diensten, Autoren-Einträgen, lokalen Ports (das sind Schnittstellen zu Geräten aller Art) und auch zu Browser-Plugins. Die neue Version zeigt mit einer verbesserten Farbampel sichere, unsichere und gefährliche Prozesse an.

Signierte Dateien von bekannten Software-Herstellern werden grün dargestellt. Prozesse, die nicht zu 100 Prozent vertrauenswürdig sind, werden gelb markiert. Rot gekennzeichnet werden Dateien mit gehackten oder gestohlenen Zertifikaten. Sie lassen sich mit einem Mausklick in Quarantäne schicken. Verdächtige Daten können auf einem Analyse-Server online untersucht werden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben