[IFA] Und noch ein Tablet-PC: ViewPad 100 von ViewSonic kommt mit Windows 7 und Android in einem

9. September 2010 | by Alex Reiger

ViewPad 100 von ViewSonic

Neben seinem neuen 7Zoll-Premium-Tablet-PC ViewPad 7 mit kapazitivem Touch-Screen und Android 2.2 als Betriebssystem stellte der Hersteller ViewSonic auf der IFA auch einen größeren Tablet-PC vor, der dem Anwender die Wahl zwischen zwei Betriebssystemen lässt: Das ViewPad 100 kommt mit einem Zehn-Zoll-Bildschirm im iPad-Format kann entweder Windows 7 oder Android 1.6 starten.

Das Tablet hat einen integrierten Speicher von 16 Gigabyte, der sich mit externen microSD-Karten erweitern lässt. Zwei USB-Anschlüsse und WLAN-Unterstützung sorgen für die Verbindung zur Außenwelt. Das ViewPad 100 soll im Oktober zu einem Preis von 549 Euro zu haben sein.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt IFA“ und zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Tablet Forum says:

    Ich finde, es gibt eindeutig vielversprechendere Tablets, die auf der IFA angekündigt wurden. Einige davon seht ihr übrigens auch in meinem Hands-On Video von der IFA 2010: http://tablet-faq.de/f31/ifa-tablets-2010-hannspree-pocketbook-galaxy-tab-viewpad-hands-on-video-291.html

Antwort schreiben