[IFA] iFernbedienung: Mit Unity Remote steuert das Apple iPhone Fernseher, Blu-ray-Player & Co

6. September 2010 | by Alex Reiger

Unity Remote Universal-Fernbedienung iPhone iPod iPad

Ein kleines Gerät und etwas Software sollen das iPhone künftig zur universellen Fernbedienung zu Hause machen. Der britische Hersteller Gear4 hat auf der Elektronikmesse IFA in Berlin seine Unity Remote präsentiert.

Ein kleines, rundes Gerät empfängt und sendet dabei bis zu vier Infrarotsignale zum Beispiel vom Fernseher oder von der HiFi-Anlage und sendet sie via Bluetooth an das iPhone, das iPad oder den iPod touch. Die Software für die Steuerung gibt es als App im iTunes-Store.

Nach Installation der Software stehen nach Herstellerangaben knapp 250 000 Produkte sofort für die Steuerung bereit. Geräte, die nicht in der Liste aufgeführt sind, sollen problemlos hinzugefügt werden können, da das UnityRemote «lernen» könne. Das UnityRemote soll im Oktober für einen Preis von rund 100 Euro in den Handel kommen.


>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt IFA“ und zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben