Regen Reverb: Öko-Dock im XXL-Format für Apple iPhone und iPod

4. September 2010 | by Silvia Kling

Regen reverb cool iphone solar dock

Mal gewaltig andocken. Regen lässt das Apple iPhone oder den Apple iPod und sonstige MP3-Spieler mächtig groß aussehen. Das Regen Reverb  erreicht eine stolze Höhe von fast einem Meter (3 feet, also 91 Zentimeter) – enorm für eine Docking-Station. Schon allein das verhilft Apples Gadgets zu einer recht exponierten Stellung. Ganz oben, rechts außen.

Gewaltig ist dann auch der Sound, den das Dock schlicht-elegant in Schwarz und Weiß da ausspucken kann. Der Hersteller verspricht nicht weniger als ein Audioerlebnis, das ansonsten ein konventioneller 60-Watt-Lautsprecher liefern kann.

Und dann ist auch noch der Öko-Aspekt ganz großgeschrieben. Denn die Nobel-iPhone-Station ist via Solarenergie mit ausreichend Power zu versorgen. Zwölf Stunden lang soll sie die favorisierten MP3s rauf und runter dudeln können.

All das hat seinen Preis. 2.299 Dollar sind fürs Regen Reverb Solar Powered iPod Dock hinzublättern (umgerechnet 1500 Euro). Auch das ist selbstverständlich außerordentlich.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: iphone

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von I want a Mac! und iPod News, Jenny D. erwähnt. Jenny D. sagte: Regen Reverb: Öko-Dock im XXL-Format für Apple iPhone und iPod http://bit.ly/35CVYg #apple #ipod […]

Antwort schreiben