Avatar kommt in 3D auf Blu-Ray, aber nur auf ausgewählte Player

3. September 2010 | by Fritz Effenberger

Das haben wir jetzt davon: Dank eines „intelligenten“ Marketing-Deals und womöglich unterstützt vom ausgeklügelten Digital Restrictions Managament der Blu-Ray-Scheiben (das sich aber trotzdem mühelos mit preisgünstiger Kopiersoftware aus Antigua und anderswo entfernen lässt) werden die blauen Bewohner Pandoras zwar in 3D via Blu-Ray nach Hause kommen, das aber nur bei gleichzeitigem Kauf eines neuen Panasonic TV-Geräts. Sozusagen als Bundle. Ob die Scheibe irgendwann frei erhältlich sein wird, wissen wir nicht. Aber wahrscheinlich haben bis dahin alle Kaufwilligen sowieso schon selbstgebrannte Scheiben. Ok.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben