[IFA] Web-TV: Hybrid-Fernsehen auch von ProSiebenSat.1

2. September 2010 | by TechFieber.de

 Fernsehen 2.0 Maxdome Web-TV Hybrid fernsehen

Neben dem ZDF will auch die private Sendergruppe ProSiebenSat.1 Media Fernsehsendungen und Internet-Angebote zusammenbringen. Zur Funkausstellung startet das Medienunternehmen den Betrieb im Hybrid-TV-Format HbbTV, das unter anderem einen direkten Zugang zur Online-Videothek maxdome bietet. Dazu gehören auch kurze Vorschau-Clips zu Programm-Highlights, Wetterdaten und Abstimmungen, wie ProSiebenSat.1 am Mittwoch mitteilte.

Die Zuschauer brauchen allerdings HbbTV-taugliche Geräte, um den Dienst zu nutzen. Hybrid-TV gilt als eine der wichtigsten Neuheiten der diesjährigen IFA (3. bis 8. September). Die Idee ist, dass der Zuschauer bequem zwischen Fernsehübertragung und Online-Video wechseln kann – auf einem Gerät und mit einer Fernbedienung. Das ZDF startet den Dienst mit einem Direktzugang zu seiner Internet-Mediathek.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt IFA“ und zum „Schwerpunkt TV2.0“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben