[IFA] Toshiba Tablet: Coole Specs, uncooler Name

2. September 2010 | by Fritz Effenberger

Auch Toshiba will in der aufschäumenden Tabletwelle mitsurfen und kündigt daher das flott ausgestattete Folio Android Tablet an. Nvidia Tegra 2 CPU/GPU, 10,1inch Display mit 1024 x 600 Pixels, Android 2.2, 16GB Flash Speicher plus SD Cardslot, HDMI, 1,3 MP Webcam, 802.11n Wi-Fi, Bluetooth 2.1 und ab nächstem Jahr auch 3G Connectivity.

Und was gibt’s da noch zu meckern, ausser dem angekündigten Preis von etwa 400 Euro? Der Name Folio. Der klingt eben fast so wie Faileo, oder locker übersetzt Versag-o-mat. Wird das eine Rolle spielen?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben