[IFA] Google-Boss auf Kuschelkurs: Eric Schmidt hält Keynote bei der IFA in Berlin

1. September 2010 | by TechFieber.de

[IFA] Google-CEO auf Kuschelkurs: Eric Schmidt hält Keynote bei der IFA in BerlinSchadensbegrenzung in Berlin: Google-Chef Eric Schmidt kommt nach Deutschland. Der CEO werde am Dienstag kommender Woche eine Rede zum Abschluss der Funkausstellung IFA halten, teilte die Messe Berlin mit.

Google wird in Deutschland seit Monaten vor allem wegen des Geo-Daten-Dienstes „Street View“ kritisiert. Das Vorhaben des Internet- Konzerns, die Straßenzüge deutscher Städte für eine Art Online-Atlas abzufotografieren, stößt bei Verbraucherschützern und Politikern auf harten Gegenwind.

Es war zunächst noch unklar, ob Schmidt den Besuch in Berlin möglicherweise auch für Gespräche mit der Politik nutzen will.

Wetten, dass der oberste aller Googler das auf alle Fälle versuchen wird …?!

Und auch die IFA darf sich freuen: Endlich spricht mal ein echter A-Promi aus der US-Tech-Szene bei der Funkausstellung. Wenn ja auch nicht ganz freiwillig …

Wir berichten die ganze Woche für Euch live von der IFA aus Berlin. Stay tuned …

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt IFA“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben