[IFA] LG verspricht Nanotech-Fernseher

30. August 2010 | by Fritz Effenberger

Aus Korea, aber nicht von Samsung (sondern eben LG) kommt die Ankündigung, dass man noch in diesem Jahr HDTV-Bildschirme mit Nanotechnologie verkaufen werden. Was das so genau heisst, wird natürlich nicht klar, ausser, dass die Dinger messbar nur knapp 9 Millimeter dick sind. Und das ist, zumindest bei Fernsehern, schon irgendwie ziemlich „Nano“, nicht wahr? Ob die smpathische junge Dame auf dem Bild deshalb eine Sonnenbrille bereit hält, weil der Screen so hell ist, kann dagegen wohl erst durch einen Test geklärt werden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben