[Fernsehen 2.0] [Studie] DVD ade: Blu-ray überholt schon bald die DVD

30. August 2010 | by Denise Kohmann

mitsubishi blu-ray vs dvdDer Kampf der Film-Silberlinge scheint entschiende: Blu-ray-Player werden in Deutschland in den kommenden Jahren die DVD-Spieler ablösen. Wie der Branchenverband „Bitkom“ aufgrund von Marktdaten der europäischen Initiative EITO mitteilte, werde der Umsatz mit DVD-Playern voraussichtlich um 24 Prozent auf 250 Millionen Euro sinken.

Der Geräteverkauf verringere sich sogar um ein Fünftel auf 2,4 Millionen Stück. Dagegen verdopple sich die Nachfrage nach Blu-ray-Playern auf über eine Million Stück. Bereits 2011 werde der Umsatz mit dem Blu-ray-Gerät den herkömmlichen DVD-Player ablösen.
Gründe für diesen Trend seien vor allem das gestiegene Interesse an hochauflösenden Bildern und 3D. Neben verbesserter Tonqualität und Internet-Anschluss biete allein der Blu-ray-Player derzeit ausreichend Speichermedium für eine hohe Bildqualität.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV“ und „Schwerpunkt Blu-ray“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben