[Update] Neue Beamer-Cam von Nikon: Nikon bringt Coolpix S1100pj und S5100 auf den Markt

17. August 2010 | by Denise Kohmann

nikon coolpix s1100pj

Man spürt wahrlich, dass die Photokina (und die IFA natürlich) vor der Türe stehen: Erst gestern sind Bilder und Details zur neuen Nikon D3100 DSLR-Kamera ins Netz durchgesickert. Und nun gibt es schon wieder Details zu interessanten neuen Nikon-Cams – erste Bilder und Details der Nikon Coolpix S1100pj (Bild oben) und der Nikon S5100 (Foto unten) sind aufgetaucht.

Zu den Details: Die Coolpix S1100pj wird die im vergangenen Jahr präsentierte S1000pj „Beamer-Cam“ ersetzen. Die Nikon Coolpix S1100pj wird dabei wie das Vorgänger-Modell über einen eingebauten Mini-Projektor, Touchscreen und Fernbedienung verfügen und soll mit rund 350 Euro zu Buche schlagen.

Die Nikon Coolpix S5100 Einsteiger-Cam ist dagegen einfacher ausgestattet und soll mit einem 12-Megapixel-Bildsensor und einem 28-140 mm Zoom-Objektiv kommen und circa EUR 170 kosten.

Wie berichtet, hat Nikon für die kommenden Wochen verschiedene Pressetermine anstehen – es ist also damit zu rechnen, dass Nikon diese Cams bald offiziell präsentieren wird.

Unter anderem sind wir natürlich auch schon gespannt, was der Kamera-Riese bei der IFA präsentieren wird.

Wir berichten live für Euch aus Berlin.

[Update 17.8. 9: 12 Uhr zum Original-Text vom 16.8]: Soeben flattert hier in unsere Inbox von Nikon Deutschland, die offizielle Bestätigung der zwei neuen Coolpix-Cams:
Nikons neueste Kompaktkameras: die S1100pj mit optimiertem Projektor und die S5100 mit starker Leistung auch bei schwachem Licht

Düsseldorf, 17. August 2010 – Nikon stellt heute zwei neue Kompaktkameramodelle der COOLPIX-Serie vor. Das Duo besteht aus der S1100pj mit integriertem Projektor, die die preisgekrönte S1000pj ablöst, und der vielseitigen S5100 mit vier speziellen Technologien, die auch bei wenig Licht für beeindruckende Bilder sorgen.

nikon coolpixs5100

[Link]

Technische Details Nikon COOLPIX S1100pj und S5100
S1100pj – technische Daten
Effektive Auflösung 14,1 Megapixel
Bildsensor 1/2,3-Zoll-RGB-CCD, Gesamtauflösung: 14,48 Millionen Pixel
Objektiv NIKKOR-Objektiv; optischer 5-fach-Zoom
Brennweite 5,0 – 25,0 mm (entspricht 28 – 140 mm bei Kleinbild)
Lichtstärke 1:3,9 – 1:5,8
Optischer Aufbau 13 Linsen in 9 Gruppen
Digitalzoom Maximal 4-fach (entspricht ca. 560 mm bei Kleinbild)
Entfernungseinstellung (ab Objektiv) Weitwinkel: ca. 30 cm bis unendlich
Tele: ca. 50 cm bis unendlich
Makromodus: ca. 3 cm bis unendlich
Bildstabilisator (VR) Hybrid-VR: Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe + Digital-VR
Weitere Funktion gegen Unschärfe Motion Detection, BSS (Best Shot Selector)
ISO-Empfindlichkeit (Standard output sensitivity) ISO 80,100, 200, 400, 800, 1600, 3200 (Pixeladdition), 6400 (Pixeladdition), ISO-Automatik (ISO 80 bis 800), begrenzte ISO-Automatik (ISO 80 bis 200, ISO 80 bis 400)
LCD-Monitor 7,5 cm (3 Zoll), ca. 460.000 Bildpunkte, TFT-LCD-Monitor (HVGA; resistiver Touchscreen) mit Clear Color Display und Helligkeitsanpassung
Speichermedien Interner Speicher (ca. 79 MB), SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarten*1
Smart Portrait System Porträt-AF/ max. Zahl von Gesichtern 12 Porträt-AF, Belichtungssteuerung mit Gesichtspriorität, Gesichtszoom
Haut-Weichzeichnung Ja Bei Aufnahme und Wiedergabe
Lächeln-Auslöser Ja Erkennung von bis zu drei lächelnden Gesichtern; ein- und abschaltbar
Blinzelprüfung Ja Zwei kurz aufeinander folgende Belichtungen; ein- und abschaltbar
Blinzelwarnung Ja Ein- und abschaltbar
Erweiterte Rote-Augen-Korrektur Ja Automatische digitale Korrektur roter Augen; keine Vorblitze
Motivverfolgung*2 Ja Auto Lock-on /AF-Aktivierung/Wiederaufnahme der Verfolgung nicht verfügbar
Motivprogramme 17 Motivprogramme: Porträt, Landschaft, Sport, Nachtporträt, Innenaufnahme, Strand, Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung, Nachtlandschaft, Nahaufnahme, Food, Museum, Feuerwerk, Dokumentkopie, Gegenlicht, Panoramaassistent
Motivautomatik 6 Motivprogramme + Automatik: Porträt, Landschaft, Nachtporträt, Nachtlandschaft, Nahaufnahme, Gegenlicht
Video HD 720p: 1,280 x 720, 30 fps
VGA : 640 x 480, 30 oder 15 fps
QVGA: 320 x 240, 30 oder 15 fps
D-Lighting Ja
Farboptionen 5 Farboptionen (Standard, Brillant, Schwarz-Weiß, Sepia, Blauton)
Schnelle Bearbeitung Ja
Diashow mit Musik Ja, integriert; Musik: 3 Stücke, Bildeffekte: 4
Funktionen für Dateiverwaltung Bewertungsfunktion, automatische Sortierung, Wiedergabe von Lieblingsbildern, Sortierung nach Datum
Schnittstelle/Direktdruckkompatibilität Hi-Speed USB/PictBridge
Unterstützte Sprachen 24 Sprachen: Arabisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Projektor Helligkeit: Bis zu 14 lm*3; Bilddiagonale: 13 cm bis 1,2 m; Projektionsabstand: ca. 25 cm bis 2,4 m; Dauer (Akkuleistung): ca. 1 h mit EN-EL12, Auflösung (Ausgabe): entspricht VGA
Spannungsversorgung Lithium-Ionen-Akku EN-EL12 (1050 mAh);
Netzadapter EH-62F (optional)
Aufnahmen pro Ladezyklus (Akkuleistung)*4 ca. 220 Bilder mit EN-EL12
Abmessungen (H x B x T) ca. 62,7 x 100,8 x 24,1 mm (ohne hervorstehende Teile)
Gewicht*5 ca. 180 g (inkl. Akku und SD-Speicherkarte); ca. 155 g (nur Kamera)
Zubehör im Lieferumfang Akku EN-EL12, Ladegerät MH-65, Fernbedienung ML-L5, Stift TP-1, USB-Kabel UC-E6, Audio-Videokabel EG-CP14, CD mit Software Suite, Trageriemen
Optionales Zubehör Netzadapter EH-62F, Ledertaschen (CS-S14, CS-S15, CS-S21, CS-S22)

*1 Multi-Media-Karten (MMC) werden nicht unterstützt
*2 Automatische Verfolgung eines durch Berührung definierten Motivelements
*3 Durchschnittswert bei Auslieferung; gemäß JIS 6911 (Bezeichnungsmethode für Projektoren 2003; Messung und Messbedingungen basierend auf Anhang 2)
*4 gemäß CIPA-Standards für die Messung der Lebensdauer von Akkus/Batterien

*5 gemäß CIPA-Richtlinien, DCG-005-2009
S5100 – technische Daten
Effektive Auflösung 12,2 Megapixel
Bildsensor 1/2,3-Zoll-RGB-CCD, Gesamtauflösung:12,39 Megapixel
Objektiv NIKKOR-Objektiv; optischer 5-fach-Zoom
Brennweite 5,0 – 25,0 mm (entspricht 28 – 140 mm bei Kleinbild)
Lichtstärke 1:2,7 – 1:6,6
Optischer Aufbau 7 Linsen in 6 Gruppen
Digitalzoom Maximal 2-fach 2x (entspricht ca. 280 mm bei Kleinbild)
Entfernungseinstellung (ab Objektiv) Weitwinkel: ca. 45 cm bis unendlich
Tele: ca. 70 cm bis unendlich
Makromodus: ca. 2 cm bis unendlich (in Weitwinkelstellung)
Bildstabilisator (VR) Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe
Weitere Funktionen gegen Unschärfe Motion Detection (verbessert), BSS (Best Shot Selector)
ISO-Empfindlichkeit (Standard output sensitivity) ISO 100, 200, 400, 800, 1600, 3200 (4,000 x 3,000), ISO-Automatik (ISO 100 bis 1600), begrenzte ISO-Automatik (ISO 100 bis 400, ISO 100 bis 800)
LCD-Monitor 6,7 cm (2,7 Zoll), ca. 230.000 Bildpunkte, TFT-LCD-Monitor (QVGA) mit Anti-Reflex-Beschichtung und Helligkeitsanpassung
Speichermedien Interner Speicher (ca. 32 MB), SD/SDHC-Speicherkarten *1
Smart Portrait System Porträt-AF/ max. Zahl von Gesichtern 12 Porträt-AF, Belichtungssteuerung mit Gesichtspriorität, Gesichtszoom
Haut-Weichzeichnung Ja Bei Aufnahme und Wiedergabe
Lächeln-Auslöser Ja Erkennung von bis zu drei lächelnden Gesichtern; ein- und abschaltbar
Blinzelprüfung Ja Zwei kurz aufeinander folgende Belichtungen; ein- und abschaltbar
Blinzelwarnung Ja Ein- und abschaltbar
Erweiterte Rote-Augen-Korrektur Ja Automatische digitale Korrektur roter Augen; keine Vorblitze
Motivverfolgung*2 Ja Auto Lock-on /AF-Aktivierung/Wiederaufnahme der Verfolgung verfügbar
Motivprogramme 18 Motivprogramme: Motivautomatik, Porträt, Landschaft, Sport, Nachtporträt, Innenaufnahme, Strand, Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung, Nachtlandschaft, Nahaufnahme, Food, Museum, Feuerwerk, Dokumentkopie, Gegenlicht, Panoramaassistent
Motivautomatik 6 Motivprogramme + Automatik: Porträt, Landschaft, Nachtporträt, Nachtlandschaft, Nahaufnahme, Gegenlicht
Video HD 720p: 1,280 x 720, 30 fps,
VGA: 640 x 480, 30 fps,
QVGA: 320 x 240, 30 fps
D-Lighting

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Nikon“ und „Gadgets“ und „Schwerpunkt Foto“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben