B-Day im U-Boot: „Avatar“-Regisseur James Cameron feiert Geburtstag unter Wasser

16. August 2010 | by TechFieber.de

avatar u-boot 3D  James Cameron feiert Geburtstag unter Wasser

3D-Kino-Pionier feiert am liebsten unter Fischen: Der kanadische Regisseur James Cameron will seinen 56. Geburtstag unter Wasser feiern. Der „Avatar“-Regisseur plant, am Montag mit einem U-Boot in 1.600 Meter Tiefe des Baikalsees in Sibirien abzutauchen. „Es sei denn, es ist schlechtes Wetter, in diesem Fall werde ich mich mit der russischen Schiffsbesatzung betrinken“, ergänzte der Oscar-Preisträger. Cameron ist dabei, eine Unterwasserkamera zu entwickeln und plant auch einen „Unterwasser-Spielfilm“. James Cameron wurde bei der Ölpest im Golf von Mexiko wegen seiner Erfahrung mit Technik, Unterwasserkameras sowie Unterwasserrobotern und U-Booten zu Hilfe geholt.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV“ bei TechFieber

Antwort schreiben