[Video] Hands-on mit der Android-Sprachsteuerung „Voice Actions“

14. August 2010 | by TechFieber.de

google voice actions sprachsteuerung android

Kollege Jason Chen von Gizmodo.com hat das die Android-Sprachsteuerung „Voice Actions“ für Smartphones auf Basis des Google-Mobil-OS unter die Lupe genommen – und ist begeistert über die Funktionaltät von „Voice Actions“. Tenor: „Voice Actions work! Really well!“

Die neue Sprachsteuerungs-App für Android-Handys steht seit gestern kostenlos im Android Market zum Download bereit – hat jedoch einen Haken: „Voice Actions“ ist (bislang zumindest) nur mit der Android-Version 2.2 (alias „Froyo“) kompatibel.

Unter anderem bietet die neue Android-App verschiedene Sprachbefehle zur Steuerung vieler Funktionen von Android-Handys, darunter etwa die Aufzeichnung und der Versand von Nachrichten via SMS oder Email. Aber auch der Kartendienst Google Maps, oder Suchfunktionen und Notizen lassen sich über „Voice Actions“ per Sprachbefehl bedienen

tf/mei/

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Android“ und „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben