[IFA] Fernsehen 2.0: Sevenload-Filme auf Internet-TV-Geräten von Sony

 Fernsehen 2.0 Sevenload filme Internet TV Sony

Besser Web-TV-Glotzen mit Sevenload und Sony: Auf internetfähigen Bravia-Fernsehern und auf Blu-ray-Playern von Sony stehen künftig Inhalte der Video-Plattform Sevenload zur Verfügung.

Insgesamt soll das Web-TV-Angebot 100 Kanäle und 3000 Videos umfassen, die für die Wiedergabe auf LCD-Fernsehern optimiert worden sind. Neu gekaufte Geräte können die Inhalte bereits empfangen, bei älteren Geräten muss zuvor die Gerätesoftware aktualisiert werden.
Laut Sevenload soll das vorinstallierte sevenload IPTV-Angebot zur IFA 2010 bereits über 100 verschiedene Channels auf den neuen Sony-Produkten präsentieren.

Gemeinsam mit seinen Content-Partnern bietet sevenload Eigenangaben zufolge zum Auftakt der Zusammenarbeit über 3.000 Videos an, die jedem kostenfrei zur Verfügung stehen, der seinen neuen BRAVIA LCD-Fernseher, Blu-ray Player oder sein neues Heimkino-System mit dem Internet verbindet.

Für Sony stellt sevenload ein aktuelles Video-Angebot bereit, das ausgewählte Premium-TV-Inhalte rund um die Uhr zeigt. In insgesamt sechs Genres finden Zuschauer aktuelle Musikmagazine, lustige Comedy, unzählige Unterhaltungsprogramme, aktuelle Spiele-Magazine und kultige TV-Klassiker mit „Lassie“ oder „Bonanza“ sowie professionelle Reportagen und Dokumentationen von National Geographic oder Süddeutsche Zeitung TV.

[inside-sevenload]

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt IFA“ und „Schwerpunkt TV“ und „Schwerpunkt Sony“ bei TechFieber

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.