„Pocket-Guide Digital-Kameras“: Einkaufsberater hilft beim Kauf von Digi-Cams

11. August 2010 | by Denise Kohmann

 kamera digital foto Pocket-Guide Digital Kamera

Hilfe im Kamera-Dschungel: Der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT), die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik mbH (gfu) und der Fachverband Consumer Electronics im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) haben erstmals gemeinsam mit dem Photoindustrie-Verband e.V. (PIV) eine neue Ausgabe ihrer bewährten Einkaufsberater herausgegeben.

Die 16-seitige Broschüre „Pocket-Guide Digitalkameras“ erleichtert dem Verbraucher die Auswahl von Technik und Systemen beim Kamerakauf und unterstützt den Handel bei der Beratung. Der Einkaufsberater ist eine marken- und systemneutrale Navigationshilfe durch die Vielfalt der Technik und der Produktpalette.


Bei einem ständig wachsenden Angebot – von Kompakt-Kameras, über Bridge- und System-Kameras bis zu den Spiegelreflex-Modellen sowie einer großen Auswahl an Zubehör – sieht sich der Endverbraucher mit einer großen Vielfalt konfrontiert. Die Kunden stellen dem Fachhandel jede Menge kaufentscheidende Fragen beim Erwerb einer neuen Digitalkamera. Der „Pocket-Guide Digitalkameras“ gibt den Endverbrauchern vorab zahlreiche Erklärungen und Tipps. Er erleichtert zudem die Beratung der Kunden deutlich und ist so eine optimale Abverkaufsunterstützung für den Fachhandel.

Die neue Broschüre steht auf den Internetseiten der Partner BVT, gfu, PIV und ZVEI sowie bei der Fachhandelszeitschrift hitec HANDEL zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie kann zudem beim SOK-Verlag/hitec HANDEL gedruckt in zwei Versionen (mit und ohne Händlereindruck) gegen eine geringe Kostenbeteiligung bestellt werden (Staffelpreise und Händlereindruck auf Anfrage).

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Foto“ und „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben