[OMG] Studie: iPhone-Nutzer haben deutlich mehr Sex

11. August 2010 | by Denise Kohmann

 iphone sex studie

Besitzer eines Apple iPhones haben angeblich die meisten Sex-Partner. Das will die US-Online-Dating-Seite „OKCupid“ in einer Umfrage unter knapp 9.800 Personen herausgefunden haben. Demzufolge hatten männliche iPhone-Nutzer im Alter von 30 Jahren durchschnittlich zehn Sexualpartner.

Bei den Frauen liegt der Wert bei 12,3 Partnern. Im Vergleich dazu hatten männliche Nutzer eines Blackberrys durchschnittlich 8,1 Partner, Besitzer von Android-Smartphones kommen sogar nur auf 6 Partner. Blackberry-Besitzerinnen hätten im Alter von 30 rund 8,8 Sexualpartner gehabt, Android-Nutzerinnen liegen bei 6,1 Partnern.

tf/mei/

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPhone“ und „Schwerpunkt Handy“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. @TOPIC says:

    XD was für ein KEKS

Antwort schreiben