Mousolator und Calculouse in einem

9. August 2010 | by Fritz Effenberger

Gerade bei Laptops nervt die Eingabe von Zahlenkolonnen in Abwesenheit eines Tastatur-Ziffernblocks doch sehr. Aber auch sonst kann ein Tischrechner die Arbeit sehr erleichtern. Zum Glück hat Canon die kombinierte Tischrechnermaus erfunden, den Canon X Mk 1 mouseculator. In schwarz und weiss ab nächstem Monat zu haben.

Ach, und über seinen durch den Erwerb eines solchen Bürospielzeugs zweifellos an Umfang zunehmende Kohlendioxid-Fussabdruck muss man sich nicht gar so viele Sorgen machen: Die X Mk 1 Maus ist aus dem Plastik recycelter Canon-Drucker hergestellt. Vorbildlich.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben