Haarig: Lampe mit Frisur

9. August 2010 | by Silvia Kling

lampe papier mammalampa perücke haare

Auf den ersten Blick sind Mammalampas Lampen eine ganz schön haarige Angelegenheit. Doch der Schein trügt. Was sich da als beleuchtete Zweitfrisur mit außergewöhnlichem Flechtwerk präsentiert, ist nicht etwa eine zum Lampenschirm umfunktionierte Echthaarperücke oder ein erleuchtendes Naturhaarimitat. Sondern nur – Papier. Kunstvoll drapiert und zu Zöpfen geflochten.

Die Designfirma aus dem lettischen Riga hat neben den schrulligen Haar-Lampen aus der Serie „The Bride“ eine ganze Reihe von Designerlampen im Programm, die aus einfachen und natürlichen Materialien (neben Papier etwa aus Segeltuch) mit einem ganz speziellen Dreh gefertigt sind. Ein Blick lohnt sich.

[Link] [via]

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben