[Studie] Kleine Prepaid-Anbieter mit besserem Service als Mobilfunk-Riesen

5. August 2010 | by TechFieber.de

fonic prepaid handy Prepaid-Anbieter betreuen ihre Handykunden oft besser als die großen Netzbetreiber. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens Service Value mit Sitz in Köln, für die mehr als 2700 Mobiltelefonierer befragt wurden.

Im Service-Ranking landeten Mobilfunk-Discounter auf den ersten fünf Plätzen, der beste Netzbetreiber kam auf den sechsten Platz. Insgesamt bietet die Branche der Analyse zufolge eine vergleichsweise schlechte Betreuung: Sie erreichte nur 47 von 100 möglichen Punkten. Der bestplatzierte Anbieter kam auf 66 Zähler.

Service Value befragte 2782 Mobiltelefonierer zu ihren Service-Erfahrungen mit 30 Anbietern. Die Befragten konnten bis zu zwei Anbieter bewerten, bei denen sie im letzten halben Jahr Kunde waren. Insgesamt kamen so 3533 Beurteilungen zusammen.

tf/mei/ Foto: Fonic

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Handy“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. Hallo,
    ich bin total von Prepaid Anbietern übzeugt. Nicht nur, dass der Service oft besser ist, als bei Netzbetreibern, sondern auch die meistens günstigen SMS und Minutenpreise überzeugen mich total.

Antwort schreiben