Zalman ZM-NC2500Plus: Notebook-Sommerstation

8. Juli 2010 | by Fritz Effenberger

Kennen wir: Notebooks laufen heiss, sobald sie auch nur ein bisschen was arbeiten sollen. Gerade im Sommer und mit kurzen Hosen ein echtes Problem. Isolierflächen verhindern zwar Oberschenkelbrandblasen, können aber sonst nichts. Deswegen kommt Lüfterspezialist Zalman auf die Idee, ein Sommer-Angebot zu schnüren.

Der ZM-NC2500Plus bezieht den Strom für die beiden, leisen, 50mm-Lüfter per USB-Kabel vom Notebook (bis 17inch Bildschirmdiagonale), saugt auf der Nutzer-abgewandten Seite Luft an und pustet sie von unten an den Klappcomputer, damit dieser ein klein wenig weniger heiß läuft.

Damit erschöpft sich die Nützlichkeit des Zalman Notebook Cooler aber keineswegs, er bietet ausserdem Platz für eine 2,5-Zoll-Notebook-Festplatte, die dann mittels des erwähnten USB-Kabels als Daten-Zusatzspeicher dienen kann. Also so was Ähnliches wie eine Dockingstation, nur… anders. Wenigstens ist das Ding nicht teuer: 39,99 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben