Microsoft erfindet polaritätsfreies Akku-Aufladen

2. Juli 2010 | by Fritz Effenberger

Wir kennen das: Man legt Batterien in ein Gerät, oder wiederaufladbare in das Ladegerät, und muss erstmal nachsehen, „wie rum“ das Ding eigentlich reinmuss. Plus, Minus, da kann man schon mal durcheinanderkommen. Und dann funktionierts nicht. Microsoft löst das Problem (ja, wir sind auch überrascht, dass die auch mal was Praktisches entwickeln) und stellt der Welt eine rein mechanische Batterie-Aufnahme-Vorrichtung zur Verfügung, bei der Plus immer an Plus und Minus immer an Minus ist, egal, in welcher Richtung der Benutzer den kleinen, zylindrischen Energiespeicher einlegt. Das Ganze heisst dann InstaLoad und könnte demnächst in kommerziellen Produkten verschiedenster Hersteller auftauchen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben