Computer-Reparatur: Achtung, enorme Unterschiede bei Laptop-Reparatur-Services

29. Juni 2010 | by TechFieber.de

Laptop Reparatur ServicesBeim Reparaturservice für Notebooks gibt es teils gravierende Unterschiede zwischen den Anbietern. So müssten Samsung- und Medion-Kunden bis zu vier Wochen auf die Reparatur warten, während Apple- und HP-Kunden ihren Rechner schon nach fünf Tagen zurückerhielten, stellten die Experten der Zeitschrift «test» (Juli-Ausgabe) fest.

Auch preislich seien die Unterschiede groß: Während die Reparaturen von minimalen Defekten bei HP im Schnitt 78 Euro kosteten, hätten die Testkunden bei Fujitsu 233 Euro berappen müssen. Zudem könne schon der Anruf bei der Hotline einiger Firmen richtig teuer werden.

Die Stiftung Warentest hatte pro Anbieter drei präparierte Notebooks ins Rennen geschickt. Zwar hätten alle Anbieter früher oder später die Hardwareschäden repariert, oft hätten die Kosten aber in keinem Verhältnis zum behobenen Minimaldefekt gestanden, bemängelten die Tester. Generell tauschten die Anbieter lieber die kaputten Komponenten aus, anstatt sie zu reparieren, was oft teurer sei. Kunden sollten daher nachfragen, ob es nicht auch preiswertere Alternativen zum Austausch gebe, rät die Stiftung Warentest.

tf/wat/ddp

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben