[test] Turbo-Leistung für Laptops durch Intel Core i3 und i5 Prozessoren

21. Juni 2010 | by Alex Reiger

Asus laptop N61Jv JX007V core i5 i3 intel

Die neuen Intel-Prozessoren Core i3 und i5 machen Mittelklasse-Notebooks laut einem neuen Test deutlich schneller. Bereits der Core i3 besitze genug Leistungskraft für rechenintensive Programme.

Das berichtet die Zeitschrift «Computer Bild», die 14 aktuelle Notebooks getestet hat. Der Core i5 sorge vor allem bei Foto-, Video- und Musikbearbeitungen für mehr Geschwindigkeit.

Testsieger wurde das 840 Euro teure Modell Asus N61Jv-JX007V (Photo oben). Es war das einzige Gerät im Testfeld mit einem besonders schnellen USB-3.0-Anschluss. Auf Rang zwei landete das Akoya P6625 (MD97443), das zusätzlich Blu-ray-Disc abspielen kann. Den dritten Rang in der «Computer Bild»-Rangliste erreichte das Aspire 5745G-434G64BN.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben