[TechPraxis] Besser und schneller Tippen auf dem Apple iPhone – mit Kurzbefehlen

18. Juni 2010 | by TechFieber.de

Apple iphone

Das iPhone und der iPod touch sind keine Schreibmaschinen. Aber sie bieten dem Nutzer ein paar Erleichterungen fürs Schreiben von E-Mails und anderen Texten.

Dazu zählt die Option «“.“-Kurzbefehl». Ist sie aktiviert, werden durch zweimaliges kurzes Antippen der Leertaste erst ein Punkt und dann ein Leerzeichen eingefügt – das ist sinnvoll für das Ende von Sätzen. Die «Auto-Großschreibung» ermöglicht fast immer, nach großgeschriebenem Satzanfang automatisch klein weiterzumachen. Zu finden sind diese Optionen unter «Einstellungen/Allgemein/Tastatur».

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPhone“ bei TechFieber

Antwort schreiben